• CSR verständlich erklären

    Wir sind einer der international führenden Fachverlage zum Thema „Unternehmerische Verantwortung“.

    Verlagsprodukte
  • CSR einfach machen

    Innovative Kommunikationslösungen vom CSR-Vorreiter.

    Agenturleistungen
  • CSR sicher managen

    Individuelle Software-Lösung zum Erfassen, Managen und Reporten internationaler Umwelt- & Sozialstandards.

    Software & Services

GESCHÄFTSFELDER

VERLAG

Was bedeutet Corporate Social Responsibility (CSR)? Durch unseren Nachrichtendienst UmweltDialog sowie unsere unterschiedlichen Verlagspublikationen erfahren Sie, wie Unternehmen und Institutionen sich im Wirtschafts-, Sozial- und Umweltbereich nachhaltig aufstellen. Werden Sie unser Partner und nutzen Sie unsere Reputation und Reichweite!

AGENTUR

Ob Publikationen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Strategieberatung oder Projektmanagement: Wir begleiten Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen, Forschungseinrichtungen sowie Ministerien und Stiftungen auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Unsere Agentur bietet auch Ihnen die passenden Leistungen, um CSR in Ihrer Organisation zu verankern.

SOFTWARE & SERVICES

CSRmanager ist eine professionelle Software, mit der Unternehmen ihr Nachhaltigkeitsengagement managen, evaluieren und nach internationalen Standards reporten können. Das Produkt wendet sich insbesondere an Unternehmen, die von der europäischen CSR-Berichtspflicht betroffen sind oder die den wachsenden Reportinganforderungen als Zulieferbetriebe nachkommen müssen.

AUSZEICHNUNGEN

 

NEUIGKEITEN

18. Mai 2018

Nachhaltig bauen: Themen, Trends und Tipps

Explodierende Immobilienpreise in der Stadt und ein immenser Ressourcenverbrauch im Bausektor: Längst ist das Wohnen zu einer sozialen und ökologischen Frage geworden. Hier sind nachhaltige Lösungen aus Politik und Wirtschaft gefragt. Aber auch der Einzelne kann seine Art zu Wohnen verantwortungsvoll gestalten. Wie, das zeigt das neue UmweltDialog-Magazin „Trautes Heim, Glück allein? So können wir nachhaltig bauen und wohnen“. Es ist ab sofort erhältlich.

> mehr erfahren

09. Mai 2018

UmweltDialog reloaded

Verschlankte Navigation und eine frische Optik: So präsentiert sich seit Anfang Mai der neue Webauftritt von UmweltDialog. Das Design räumt Bildern und Schriften mehr Platz ein und steigert dadurch die Leserfreundlichkeit der Inhalte. Ein weiterer Pluspunkt: Wichtige, aktuelle Veranstaltungen aus den Bereichen Nachhaltigkeit und CSR finden die User gleich auf der Startseite des Nachrichtendienstes.

> mehr erfahren

10. April 2018

Yearbook Recognized As UN Flagship Publication

The 2017 edition of the Global Compact International Yearbook, titled “Sustainability in Troubled Times,” was officially recognized as a UN flagship publication at the conference on “Public–Private Partnerships for the Implementation of the 2030 Agenda for Sustainable Development” (Geneva, April 10 – 13, 2018). Dr. Elmer Lenzen, Chair of the macondo foundation, which is the patron of the Global Goals Yearbook, emphasized in his acceptance speech the significant role that the partnerships between the United Nations and the private sector must play to achieve the goals of the 2030 Agenda.

> mehr erfahren

11. Januar 2016

Deutschland 2030 – Wie können wir die SDGs umsetzen?

Wie leben wir im Jahr 2030? Welche Herausforderungen erwarten uns? Und welche Rolle spielen die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) bei deren Bewältigung? Diesen Fragen geht das jetzt bei macondo publishing erschienene Jahrbuch „Global Compact Deutschland 2017“ nach.

> mehr erfahren

07. November 2017

UmweltDialog-Magazin: „Iss was? – Wie die Food-Industrie nachhaltig werden kann“

Megatrends wie Klimawandel, sinkende Biodiversität und eine wachsende Weltbevölkerung stellen die Lebensmittelversorgung vor große Herausforderungen.

> mehr erfahren

04. September 2017

Nachhaltigkeit in unsicheren Zeiten: Global Compact International Yearbook 2017

Wir leben in Zeiten der Unsicherheit und globaler (Un)Ordnung. „Das Verständnis von globalen Trends ist essenziell. Wir leben in Zeiten der vielfachen und sich gegenseitig verstärkenden Veränderungen“, so UN-Generalsekretär Antonio Guterres.

> mehr erfahren